Griechische Insel verbiete "übergewichtigen" Touristen auf Eseln zu reiten

Share it Please

Die Esel auf der griechischen Insel Santorini wurden in dem berühmten Film Mamma Mia gezeigt. Diese Tiere tragen in Griechenland Touristen die Stufen Athens auf und ab. Dies ist eine berühmte Touristenattraktion, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Auf den Eseln zu reiten ist eine reguläre Ferienbeschäftigung für die Besucher der Inselnation und dieses Tiere sind ein traditionelles Fortbewegungsmittel in dieser geschichtsträchtigen Region.



Tierschützer haben kürzlich entdeckt, dass die Esel an physischem Abbau leiden, da sie von den Touristen geritten werden. Jedes Jahr besuchen mehr als fünf Millionen Touristen die Region, weshalb die Esel sehr beschäftigt damit sind, die Leute zu den historischen Stätten zu tragen. Reiseprogramme und Filme, die die Esel zeigen, sind teilweise Grund dafür, dass der Ritt auf einem Esel so beliebt ist.

Aktivisten haben auch herausgefunden, dass die lokalen "Taxiunternehmen" die Tiere ausnutzen. Manche der beliebten Touren um die Stadt können auch zu Fuß gemacht werden, aber viele Menschen werden dazu angeregt, stattdessen auf einem Esel zu reiten.



Anscheinend werden die Tiere auch dadurch missbraucht, dass sie übergewichtige Touristen tragen müssen, die eine zu große Belastung für die Tiere darstellen. Die Esel leiden unter den langen Stunden in der Sonne, ohne ausreichend Wasser und Nahrung. Die Beschwerden richten sich gegen übergewichtige Touristen aus Amerika, dem Vereinigten Königreich und Russland, die zu viel Gewicht auf die Rücken der Esel bringen.



Videos von übergewichtigen Menschen auf Eseln, die sich im Internet verbreitet haben, führten zu Protesten auf der Straße und einer Petition, die rechtliche Schritte fordert und von über 100.000 Menschen weltweit unterschrieben wurde. Die griechische Regierung gab dem Druck nach und erließ ein neues Gesetzt zu Gunsten der Tiere.



Das Ministerium für ländliche Entwicklung und Ernährung hat einige neue Voraussetzungen für das Halten der Esel erlassen. Eine davon ist das Verbot, dass übergewichtige Touristen auf den Eseln reiten. Das zulässige Gewicht wurde auf max. 100 kg oder weniger als 20% des Körpergewichts des Esels festgelegt. Diese Richtlinien basieren auf den Empfehlungen von Tierschützern.

Denkst Du, dass übergewichtige Touristen das Hauptproblem für die leidenden Esel sind? Lass es uns in den Kommentaren wissen, und stelle sicher, dass Du diesen Artikel mit Deinen Freunden und Deiner Familie teilst.

Комментариев нет:

Отправить комментарий

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции.© Copyright 2017 Vrazume.ru Designed By Templateism | Seo Blogger Templates