Nachwuchs bei Elefant, Nashorn & Co.: Baby-Alarm in deutschen Zoos

Share it Please

Das neue Jahr ist noch jung und bereits jetzt gibt es in deutschen Zoos den ein oder anderen Neuankömmling. Dabei darf sich der Leipziger Zoo gleich mehrfach über künftige Publikumslieblinge freuen. Und im Zoo in Dortmund erblickte kürzlich ein Breitmaulnashorn-Baby das Licht der Welt.

Zwei männliche und zwei weibliche Jungtiere hat die Löwin Kigali im Leipziger Zoo zur Welt gebracht. Schon zur Weihnachtszeit hatte die Leipziger Löwin ihre Babys bekommen. Nach bisherigen Infos des Zoos haben die Pfleger der Anlage bislang einmal Kontakt zu den Kleinen gehabt.

„Im Moment sieht es gut aus: Sie haben die Augen geöffnet und sind alle munter“, teilte Zoodirektor Jörg Junhold der „Leipziger Volkszeitung“ mit. Auf der Webseite des Tierparks heißt es obendrein, dass sich die Mutter gut um ihren Nachwuchs kümmere und sie auch schon beim Saugen beobachtet wurde.



Das Zoopersonal hat ein besonderes Auge auf die Aufzucht der fünf Jungtiere. Vergangenes Jahr im August brachte Kigali erstmal zwei Babys auf die Welt. Nur wenige Tage nach der Geburt fraß sie ihre Jungen bei der Fellpflege vollständig auf – ein Schock für die zuständigen Pfleger. Als Ursache brachten Experten damals die Unerfahrenheit der Mutter oder eine mögliche Krankheit der Jungtiere ins Spiel.

Leipziger Zoo: Baby für die Lippenbärin Rachana

Auch bei den Lippenbären gab es in der Weihnachtszeit Zuwachs: An Heiligabend brachte Lippenbärin Rachana ein Jungtier zur Welt. Ein besonderer Erfolg, wie der Zoo mitteilte, da die Raubtiere aus der Familie der Bären stark vom Aussterben bedroht sind.

Die Eltern seien „im Rahmen eines interkontinentalen Austausches“ im Jahr 2013 aus Indien in die Messestadt gekommen, „um die genetische Vielfalt im Europäischen Erhaltungszuchtprogramm zu bereichern“.

Baby-Affe schon in Innenanlage zu sehen

Der Kindersegen im Zoo Leipzig geht aber noch weiter: Das Westafrikanische Schimpansen-Weibchen Kisha hat – ebenfalls zur Weihnachtszeit – einen Sohn geboren. „Die Geburt fand im Kreis der Gruppe statt und ist ohne Komplikationen gelaufen“, teilt der Zoo mit. Im Gegensatz zu den anderen Leipziger Neuankömmlingen zeigt sich der Kleine schon der Öffentlichkeit – er ist im Innenbereich der Anlage zu sehen.

Nach tragischem Jahr 2019: Gesunder Elefanten-Nachwuchs

Und last but not least: Ein Baby für die Dickhäuter im Leipziger Elefantenhaus! Elefantenkuh Rani hat ein Bullen bekommen. Schon am Freitagabend, 10. Januar, haben die Pfleger über die Kameraüberwachung erste Zeichen für eine nahende Geburt bemerkt, informierte der Leipziger Zoo.

Für Rani war es die erste Geburt – ein Grund dafür, dass die Pfleger vorsorglich aushalfen, bis sich die Elefantenkuh dann allein um ihren frisch geborenen Nachwuchs kümmern konnte.Foto: Facebook/Zoo Leipzig

140 Kilo bringt der Bulle auf die Waage. „Am ersten Tag hat Rani ihre neue Rolle super angenommen, obwohl sie eigentlich ein sehr ängstlicher Elefant ist. Der Kleine hat den Luxus, dass sich zwei Kühe um ihn perfekt kümmern. Nun muss sich ein wenig Routine einstellen und die Rollen klar verteilt werden“, sagte Zoo-Bereichsleiter Thomas Günther. Die Tante des Kleinen, Don Chung, unterstützte Rani bei der Geburt.

Bislang hatte der Zoo Leipzig mit der Aufzucht von Elefanten weniger Glück. Erst im vergangenen Jahr starb der kleine Elefantenbulle Ben Long. Nach vielen erfolglosen Versuchen, ihn wieder hochzupäppeln, wurde er aufgrund schlechter Leberwerte letzlich eingeschläfert. Insgesamt war das die vierte Schicksalsmeldung innerhalb weniger Jahre.
Ein Breitmaulnashorn für den Dortmunder Zoo

Gute Nachrichten auch aus dem Dortmunder Zoo: Ein Breitmaulnashorn-Baby bereichert seit dem 8. Januar den Tierbestand des Tierparks. Mutter Shakin hat einen kräftigen Bullen geboren – stattliche 50 Kilogramm bringt das noch namenlose Jungtier auf die Waage.




Комментариев нет:

Отправить комментарий

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции.© Copyright 2017 Vrazume.ru Designed By Templateism | Seo Blogger Templates