Gelähmte Katze bekommt einen Mini-Rollstuhl

Share it Please



Es ist ein trauriges Schicksal: Seit einem Autounfall kann Kater Joe nicht mehr laufen. Weil sich seine Familie die nötigen Medikamente nicht leisten konnte, musste sie Joe abgeben. Dank eines Mini-Rollstuhls kann sich „Turbo Joe“ jetzt wieder fortbewegen.

Der neun Monate alte Kater lebt derzeit bei seiner Pflegemama Sheila Burdick in Tigard im US-Bundesstaat Oregon. Weil sie bereits zwei einäugige Katzen Zuhause hat, kann sie dem verschmusten Joe aber kein dauerhaftes Heim bieten.

Bis Joe eine neue Familie gefunden hat, übt Sheila trotzdem schon fleißig mit ihm. Denn Joe muss sich an seinen Rollstuhl gewöhnen. Er wurde eigens für den kleinen Kater angefertigt.

Joe braucht den Rollstuhl, weil er von einem Auto angefahren wurde und seitdem seine Hinterbeine gelähmt sind. Damit er seinem Spitznamen „Turbo Joe“ alle Ehre machen kann, muss der Kater regelmäßig trainieren. Für den Rollstuhl benötigt er nämlich ordentlich Bauchmuskeln.

Fotos und Videos des süßen Stubentiger zeigen: Das mit dem Rollstuhl klappt schon ziemlich gut!





Jetzt fehlt zu seinem Glück nur noch ein dauerhaftes Zuhause. Aufgrund seiner besonderen Bedürfnisse braucht Joes Betreuung viel Zeit – idealerweise sollte mindestens ein Katzen-Elternteil tagsüber zuhause sein, um sich um ihn zu kümmern. Joe kann zum Beispiel kein Katzenklo benutzen und braucht deshalb Hilfe bei seiner Klo-Routine. Manchmal trägt er seinen Rollstuhl, manchmal liebt er es aber auch, ohne die Gehhilfe zu spielen.
Kater Joe muss regelmäßig mit dem Rollstuhl üben

Wer Joe aufnimmt, wird ihm viel Pflege und Liebe geben müssen – aber auch jede Menge zurückbekommen. „Joe ist überaus charmant und Menschen jeden Alters werden ihm nicht widerstehen können“, heißt es in der Beschreibung des Tierheims.


Rollstühle für Haustiere

Auch Hündchen Karli kann dank eines Rollstuhls sein Leben wieder genießen. Sein Leben begann nicht leicht: Er wurde verstümmelt und entsorgt. Doch auf dem Tierschutzhof Pfotenhilfe in Österreich wird er jetzt wieder aufgepäppelt. Und weil jede Menge Tierfreunde für seinen Rollstuhl gespendet haben, ist Karli heute fast wieder so flink wie vor der Amputation.

Quelle

Комментариев нет:

Отправить комментарий

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции.© Copyright 2017 Vrazume.ru Designed By Templateism | Seo Blogger Templates